Pulver-Flüssigkeitssystem (Acryl)

Acryl ist aus dem Nagelstudio und bei Meisterschaften nicht mehr wegzudenken. Im Gegensatz zu Gelnägeln eignet sich Acryl sehr gut für kurze Nägel und viele Arten von Problemnägeln.

Bei Acryl handelt es sich um eine Mischung aus Flüssigkeit und Pulver, die miteinander eine Verbindung eingehen. Die chemische Reaktion wird durch Sauerstoff, Wärme oder UV-Licht beschleunigt. Das System stammt aus der Zahnmedizin und wird dort bevorzugt mit UV-Licht als Härter eingesetzt.